2048

Im März 2014 wurde das Spiel veröffentlicht. Der Erfinder ist der 19-jährige italienischen Web-Entwickler Gabriele Cirulli.

Man spielt auf 4×4 Kästchen und in der Zweierpotenz. Das heißt, man beginnt mit zwei Spielsteinen, die addiert werden. In 90% der Fälle kommt als neuer Spielstein eine  2, in 10% kommt als neuer Spielstein eine 4. Am Anfang probiert man, auf die Zahl 2048 zu schaffen. Was man eigentlich schaffen könnte, wäre die Ziffer 131072. Die Ziffer 131072 bekommt man aber nur in 10% aller Versuche. Das Beste, das man normalerweise schaffen könnte, sieht es so aus.

16 32 512 8192
8 64 1024 16384
4 128 2048 32768
2 256 4096 65536

Tipp!! Für den Anfang sollte man beim Spielen nie nach links wischen. Es gibt ganz viele Varianten von diesem Spiel, z. B.: es gibt größere Felder, man muss auf Zeit spielen usw.

Man sollte das Spiel spielen, weil es nicht süchtig macht und es kostenlos ist. Ich würde das Spiel aber auch kaufen.

Daniel Lee