Der Wirrgarten

Das Spiel der Wirrgarten findet man im Internet, wenn man clix mix eingibt. Wenn du es gefunden hast, muss man auf eine Figur unten klicken und dann erscheint ein Karton, in dem viele Bilder sind. Du musst einen Dinosaurier finden und  darauf  drücken. Danach siehst du viele Kästchen, auf denen verschiedene Sachen abgebildet sind. Dann musst du auf das Bild mit einem Wirrgarten drücken. Anschließend bist du beim Spiel angekommen.

Du kannst dich mit den Pfeiltasten fortbewegen. Beim Spiel gibt es Eier. Alle Eier bedeuten verschiedene Sachen. Du musst alle Eier sammeln. Aber es gibt auch ein schlechtes Ei. Das schlechte Ei nennt man „ das faule Ei.“ Wenn der Professor  das faule Ei berührt, wird er langsamer. Oder zum Beispiel das Ei mit dem Schuh drauf. Bei dem wird man schnell und es gibt ein Ei, das sieht aus wie ein ganz normales Ei. Das macht zwar gar nichts. Aber das solltest du auch sammeln. Du musst auch auf die normalen Eier ein bisschen aufpassen, denn wenn du sie nicht früh genug holst, schlüpfen sie und wenn du zu nah ran kommst saugen sie dir Energie aus, das tun auch die Dinos. Aber die müssen nicht schlüpfen. Das rosa Ei mit der Schleife schenkt dir neue Kraft. Es auch möglich die geschlüpften Eier einzusammeln, wenn man ein Ei mit einem Hut hat und es gibt noch eines das macht dich unverwundbar und ist gelb-grün.

Tjark Schütze