Melanie Martinez

Melanie Martinez ist eine bekannte Sängerin. 2012 war Melanie Martinez eine Teilnehmerin bei “The Voice“. Im April 2014 veröffentlichte sie das Lied Dollhouse von ihrer Debüt-EP Dollhouse. Melanie Martinez wurde am 28 April 1995 geboren. Im Jahr 2015 hat Melanie Martinez ihr Album “Crybaby“ veröffentlicht. Auf dem Album sind die Lieder: Crybaby, Dollhouse, Sippy cup, Carousel, Alphabet boy, Soap, Traning Wheels, Pity party, Tag your it, Milk and cookies, Pacify her, Mrs. Potato head, Mad hatter, Play date, teddy bear und Cake. Ihr Album war auf Platz 200 der Billboard-Charts.

 

 

https://scontent.cdninstagram.com/t51.2885-15/s640x640/sh0.08/e35/c147.0.786.786/14063427_1790650217884558_2010155659_n.jpg

Melanie ist auch berühmt für ihre Baby-Aktionen. Sie wurde auch noch berühmt für ihr Lied “Crybaby”. Das Album ist über einen Charakter namens “Crybaby”, eine Fantasie-Version von Melanie Martinez als sie noch ein Kind war. Ihr Album wurde am 15. August 2015 veröffentlicht. Als Melanie noch jung war und sie zum ersten mal ihre Haare gefärbt hatte, war ihre Mutter sehr sauer auf Melanie. Wenn Melanie Aufführungen hat, hat sie nur Socken an und keine Schuhe. Melanie meint, dass sie meistens 8 mal am Tag stolpert. Melanie hat am 28.04.1996 Geburtstag. Mein Lieblingslied von Melanie Martinez ist “Night Mime”.

Von Hailey Richter